Photography

17 besten Fotografie-Colleges der Welt

Sie werden mir jedoch zustimmen, dass einige Leute tatsächlich eine sehr gute Neigung und natürliche Augen besitzen, um interessante Fotos aufzunehmen. Auch ohne einen College-Abschluss / Abschluss in Fotografie zu besuchen oder zu erhalten.

D.

Hier ist meine Meinung, wenn Sie ein erfolgreicher Fotograf werden möchten. Fotografieschulen machen Sie mit den neuesten Technologien vertraut und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Portfolio zu erstellen. Sie erhalten nicht nur professionelle Kommentare zu Ihrer Arbeit, sondern Ihr Titel wird auch Ihre Kunden beeindrucken.

Die Wahl der richtigen Schule ist jedoch unerlässlich, da dies die Verbesserung Ihrer fotografischen Fähigkeiten erleichtert. Während ich mir Zeit nehme, um aufzuschreiben, was meiner Meinung nach die besten Fotografie-Colleges der Welt sind. Wir haben die besten Fotografie-Colleges der Welt ausgewählt, die heute verfügbar sind, um Fotografie zu lernen. Jede Schule hat einen anderen Ansatz in Bezug auf Fotografie und sie kennen einige für ihre Einzigartigkeit.

In der Zwischenzeit werden wir einige dieser Fragen beantworten, die Sie im Hinterkopf haben. Also mach dich bereit zum Eintauchen! Dein Leben ist eine leere Seite, also gestalte es jetzt!

Welche Art von Fotografie-Abschluss sollten Sie machen?

Obwohl jedes der 30 unten aufgeführten Colleges für Fotoprogramme das beste der Welt ist, unterscheiden sich alle in Größe und Struktur. Es ist wichtig, ein Programm zu wählen, das nicht nur Ihren Karrierezielen entspricht, sondern auch Möglichkeiten bietet, Ihre Vision zu fördern.

Während einige Universitäten die Bedeutung einer globalen Perspektive betonen, Praktika im Ausland anbieten und Kurse in Kunstgeschichte und Fotografie benötigen, interessieren sich andere für aufstrebende und digitale Technologien.

Sie sollten auch in Betracht ziehen, Fotografie online oder remote zu lernen. Online-Bildung ist eine flexible und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Ausbildung und Karriere voranzutreiben.

Verpassen Sie nicht diesen internationalen Fotowettbewerb der UNESCO Andrei Stenin 20 20. Bewerben Sie sich jetzt!

Was kann man mit einem Fotografie-Abschluss machen?

Die Essenz der Kunst ist nichts anderes, als den Betrachter mit einem bestimmten Gefühl zu wecken. Und man kann sagen, dass visuelle Reize sich als der effektivste Weg erwiesen haben, dies zu tun.

Obwohl ein Abschluss in Fotografie Sie leicht auf den Weg zu einer kreativen Karriere bringen kann, gibt es auch eine Reihe anderer Branchen und Berufe, in denen der Titel in hohem Maße anwendbar ist. Zum Beispiel umfasst kommerzielle Fotografie alles von Hochzeiten bis zu gemeinnützigen Organisationen und mehr.

Und Sie können sogar die traditionellen Grenzen der Film- und Digitalfotografie überschreiten, indem Sie eine Karriere in folgenden Bereichen verfolgen:

  • Film- und Videoproduktion
  • Medien Planung
  • Digitales Marketing
  • Journalismus

Welchen Weg Sie auch wählen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre vierjährige College-Ausbildung nutzen. Entwickeln Sie ein sehr ordentliches Portfolio Ihrer Arbeit, das Ihre Vielseitigkeit und Ihr Können demonstriert.

Eine Gelegenheit, die Sie sich beim 17. InterAction Annual Photo Contest 2020 nicht entgehen lassen sollten (Preisgeld in Höhe von 1.000 USD) . Jetzt anmelden!

Was sind die Voraussetzungen, um einen Abschluss in Fotografie zu erhalten?

Abhängig von der Art der Schule, die Sie besuchen, können Sie die ersten zwei Jahre Ihres vierjährigen Studiums damit verbringen, Ihre Grundausbildung abzuschließen. Einige Schulen, wie z. B. CalArts, gewähren Ihnen jedoch alle vier Jahre die Möglichkeit, verschiedene ästhetische Bereiche und Medien zu erkunden.

In jedem Fall können Sie mindestens zwei Jahre konzentriertes Studium in den Bereichen Fotografie und Theorie erwarten. Die meisten Arbeitgeber benötigen mindestens ein Abitur für die Fotografie. Einige Branchen wie Fotojournalismus und Naturwissenschaften erfordern häufig einen Bachelor-Abschluss in einer Disziplin, die mit ihrer Branche zusammenhängt. In der Zwischenzeit bieten einige Bildungsprogramme einen Associate- oder Bachelor-Abschluss in Fotografie an.

In Ihren grundlegenden Fotokursen erhalten Sie grundlegende Konzepte zur Verwendung von Farbe, Licht und Formen. Sowie praktische Anweisungen zu Themen wie der Dunkelkammer-Technik. Von dort aus können Sie Ihre Spezialisierung durch einzigartige und kleinere Optionen entwickeln.

Schließlich erfordern die meisten dieser Programme ein Praktikum oder ein Syntheseportfolio oder beides. Wir werden sicher feststellen, welche.

20 besten Fotografie-Colleges der Welt

Wir stellen diese Liste nach Institutionen und Hochschulen zusammen, beginnend mit denen, die gut ausgearbeitete Kurse einschließlich Online-Fotografiekurse haben. Dann folgen ihre Studiengebühren und zeigen auf, welche von ihnen billiger sind, wenn es um das Studium der Fotografie geht.

Dann ist ein Abschluss in Fotografie einfach das Beste, was Sie brauchen, wenn Sie sich gefragt haben, welche Hochschulen Fotografie-Majors haben. Schließlich kann ein Szenenwechsel der erste Schritt in Ihrer fotografischen Karriere sein.

Hier ist eine Liste der besten Fotografie-Colleges der Welt. Dies ist gruppiert nach Hochschulen mit Hauptfach Fotografie, Online-Hochschulen für Fotografie, Film und Fotografie

Hochschulen mit Hauptfach Fotografie

Wir haben umfangreiche Nachforschungen angestellt und die besten Fotografieschulen der Welt ermittelt. Nach sorgfältiger Überlegung wissen wir, dass die folgenden Optionen für aufstrebende Fotografen auf der ganzen Welt perfekt sind.

Wir besprechen auch Ihren Ansatz, damit Sie schnell feststellen können, ob das College zu Ihrem Lernstil passt. Und wenn keines der folgenden Elemente für Sie geeignet ist, wissen Sie zumindest, worauf Sie bei Ihren eigenen College-Optionen achten müssen. Hiermit erhalten Sie entweder das B.Sc-Zertifikat , den Associate Degree und das Masters-Zertifikat .

Dein Leben ist eine leere Seite, also gestalte es jetzt! Nachfolgend finden Sie eine umfassende Liste der Schulen in dieser Kategorie.

  • New Yorker Institut für Fotografie
  • Vevey Vocational Education Center (CEPV)
  • Spéos International Photography School
  • Photography Studies College
  • Rodchenko Schule für Fotografie und Multimedia

# 1. Das New Yorker Institut für Fotografie

NYIP ist seit seiner Gründung im Jahr 1910 führend in der fotografischen Ausbildung. Die schöne Tradition des Unterrichts der Superlative, der von echten Fotografen gelehrt wird, setzt sich fort.

Es gibt eine Vielzahl von Kursen. Sie sind nicht billig, aber auch nicht so teuer. Vor allem, wenn Sie sie mit einer Standarduniversität oder einem Universitätsstudienprogramm vergleichen. Jeder Kurs kostet fast so viel wie ein neues Objektiv, ein Computer oder ein zweites Kameragehäuse.

Es lohnt sich, in den Unterricht zu gehen. Wählen Sie eine, mehrere oder alle, und Sie erhalten ein gründliches und praktisches Verständnis des Themas. Es werden Abschlusszertifikate ausgestellt, die für größere Unternehmen einen gewissen Einfluss und eine gewisse Relevanz haben.

Das New York Institute of Photography bietet lizenzierte und erschwingliche Online-Fotokurse an, mit denen Studenten jederzeit und überall in ihrem eigenen Tempo Fotografie lernen können. Egal, ob Sie Ihrer Leidenschaft nachgehen oder eine neue Karriere beginnen möchten, wir haben einen Fotokurs für Sie. Wählen Sie aus der Liste der Fotoklassen unten, um weitere Informationen zu erhalten und noch heute ein besserer Fotograf zu werden.

# 2. Vevey School of Photography

Das Vevey Vocational Education Center (CEPV), das ausschließlich vom DFJC   des Staates Waadt abhängt   , bietet Vollzeit- und Doppelausbildung an. Das Vevey Vocational Education Center (CEPV) vereint drei separate Schulen. Es umfasst zum einen eine Berufsschule mit Auszubildenden des dualen Systems (Unternehmenslernen und wöchentlicher Unterricht in Berufsschulen) verschiedener Berufe. Sowie eine Vollzeitschule für angewandte Kunst, die eine Berufsausbildung anbietet (4 Jahre). Auch Hochschulbildung (2 Jahre) und Vorlernen im Schweizer Berufsbildungssystem. Eine dritte Einheit ist die School of Professional Maturity.

Diese Kunstschule in der Schweiz ist eine anerkannte und angesehene Schule sowohl für die Fotografie als auch für die Geschäftswelt. Neben ihrer langen Qualitätstradition wird die Schule auch für ihren International Photography Award ausgezeichnet, ein Stipendium für Fotoprojekte oder -initiativen.

Studenten der Vevey School of Arts profitieren von einem umfassenden und detaillierten Lehrplan, der sowohl Printmedien als auch elektronische Medien abdeckt. Diese Schule bietet auch Kurse für Schüler an, die in Fotoworkshops, Labors oder im Verkauf arbeiten möchten.

#3. Spéos International Photography School

Die Spéos International Photography School wurde 1985 gegründet und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hochschulausbildung in professioneller Fotografie. Die Mission von Spéos ist es, die Studenten darauf vorzubereiten, auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren und sie dabei zu unterstützen, auf dem Gebiet ihrer Wahl erfolgreich zu sein. Die Kurse in Spéos werden hauptsächlich in kleinen Gruppen organisiert, praktisch mit viel Übung und von einem Team hochqualifizierter Fachkräfte betreut.

Die Einrichtungen sind geräumig und mit modernster Ausstattung ausgestattet.

Die Spéos International Photography School verfügt über zwei Standorte in Paris und London und bietet Kurse in Englisch und Französisch an. Die Schule bietet alles von Wochenendseminaren bis hin zu zweijährigen Studienprogrammen. Je nach gewünschtem Bereich gibt es verschiedene Fotografieprogramme.

# 4. Photography Studies College

Photography Studies College (Melbourne) PSC, eine Hochschule, die sich darauf konzentriert, eine qualitativ hochwertige Lehr- und Lernerfahrung im Melbourne Arts District zu bieten. Seit 40 Jahren bietet PSC Studenten ein Umfeld, in dem sie ihre Kreativität entdecken können. Sehen Sie die Welt wieder und drücken Sie aus, was sie sehen, um die bestmögliche Schülererfahrung zu erzielen.

An der PSC, der führenden Universität für Fotografie in Australien, bereiten sie die Studenten darauf vor, in diesem aufregenden und dynamischen Umfeld erfolgreich zu sein! Das kreative und visuell anregende Umfeld von PSC garantiert, dass die einzigartigen Kurse Ihnen dabei helfen, Ihre Talente, kreativen Ambitionen und Karriereziele zu verwirklichen.

# 5. Rodchenko Schule für Fotografie und Multimedia

Grundsätzlich möchte die Rodchenko School of Photography and Multi-Media den Studierenden ausreichende Kenntnisse in den Bereichen klassische und digitale Fotografie, Video, Postproduktion und Bearbeitung von Bildern und Medien vermitteln. Um die Studierenden in die Geschichte und Theorie der Fotografie, der Medien und der zeitgenössischen Kunst einzuführen und sie bei der Auswahl eines Fachgebiets zu unterstützen. Wie Dokumentarfilm, Kunstfotografie, Videokunst, Kunst der neuen Medien, Klangkunst, Objekt, Skulptur, Installation).

Das Hauptbildungsprogramm der Rodchenko School of Photography and Multi-Media steht Bewerbern, die die erforderlichen Zulassungsprüfungen  bestanden haben, kostenlos zur Verfügung  . Die Rodchenko School of Photography and Multimedia nimmt jedes Jahr rund 40 neue Schüler auf. Diese werden unter die Aufsicht von 4-6 Masterkuratoren gestellt.

Film- und Fotografie-Hochschulen

Fotografie ist ein wesentlicher Bestandteil der Mode- und Designwelt. Die Schüler lernen alles, was sie brauchen, um auf dem Gebiet ihrer Wahl erfolgreich zu sein.

Diese Film- und Fotografie-Colleges bieten Studenten die Möglichkeit für Bachelor-, Master- und Online-Programme. Nachfolgend finden Sie eine umfassende Liste der Schulen in dieser Kategorie.

  • Parsons School of Design
  • Royal College of Art
  • Schule des Art Institute of Chicago
  • Köln International School of Design
  • Europäische Akademie der bildenden Künste
  • Istituto Europeo di Design
  • Tokyo Zokei University
  • Accademia Italiana

# 6. Parsons School of Design

Die Parsons School of Design ermöglicht es den Schülern, das Wissen und die Fähigkeiten zu entwickeln, die sie benötigen, um in einer sich schnell verändernden Gesellschaft erfolgreich zu sein. Die Schüler arbeiten mit Kollegen der New School, Industriepartnern und Gemeinden auf der ganzen Welt sowie in New York, dem Weltzentrum für Kunst, Design und Wirtschaft, zusammen.

Parsons bietet auch Online-Studien mit Zertifikaten und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen an. Ein Online-Studiengang ist ebenfalls verfügbar. Die Kosten für Schulungen hängen von der Art des Kurses ab, der Sie interessiert, aber der Preis für Online-Kurse ist sehr vernünftig.

Die New School bietet ein umfassendes Programm an Finanzhilfediensten, einschließlich erheblicher institutioneller Stipendienunterstützung, basierend auf Verdienst und Bedarf. Alle Bewerber, die den  kostenlosen Antrag auf staatliche Studienbeihilfe  (FAFSA) einreichen, werden für institutionelle Stipendien von Parsons berücksichtigt.

Kommentare deaktiviert für 17 besten Fotografie-Colleges der Welt